Loading...
Home2018-09-26T20:50:33+00:00

Camgirl werden – Informationen zum Job als Werbcamgirl

camgirl werden

Auf den folgenden Seiten geht es darum wie Du als Camgirl einfach und von zuhause aus Geld verdienen kannst und einfach und ohne jegliche Vorkenntnisse Camgirl werden kannst.
Mit diesem Infoportal helfen wir Dir in den Start in Deinen Job als Camgirl und natürlich was Du über die diversen Portale wissen solltest die es am Markt gibt welche davon seriös sind und welche wir Dir mit gutem Gewissen empfehlen können.

Dieses Angebot richtet sich an alle weiblichen Personen, welche die Voraussetzungen mitbringen und über allgemeine Computerkenntnisse verfügen (man sollte weiblich und zwischen 18 und 60 Jahre alt sein)!
Dieses Angebot ist perfekt für Hausfrauen, Studentinnen oder aber einfach Frauen, die nicht berufstätig sind, da die Devise kurz und knapp, wer mehr Zeit investiert, der verdient auch mehr, lautet.
Du kannst, und jetzt kommt das Beste, sogar passives Geld verdienen! Das heißt, du verdienst Geld, obwohl du keine Zeit investierst oder nicht am Computer sitzt. Wir verraten dir, wie das gehen soll!

Vorraussetzungen um Camgirl zu werden:

  • PC oder Laptop

  • Internetanschluss

  • Du bist weiblich und mindestens 18 Jahre alt!

  • Du hast Spass am chatten und zeigst Dich gerne vor der Cam.

Wieviel kann ich den durch den Job als Camgirl verdienen?

Natürlich kommt bei den meisten, die noch keine Erfahrung in dieser Branche erfahren durften oder konnten, die Frage auf, wie man überhaupt Geld verdienen kann in dieser Branche, oder keine detaillierte Vorstellung über das ganze hat. Wir erklären schritt für schritt, wie dies funktioniert, sodass du einen Einblick über das ganze bekommen kannst!

Du solltest als erstes Wissen, dass sich der Verdienst von Camgirl zu Camgirl ziemlich unterscheiden kann und nicht jeder gleich viel verdient oder verdienen kann. Dies hängt nicht immer vom Aussehen oder anderen äußerlichen Aspekten ab. Auch ist der Einsatz, wie gut man performt, nicht immer das ausschlaggebende für den Verdienst. Es hängt davon ab, wie lange und wie oft man streamt. So verdienen Frauen, die das als ein nettes Nebenverdienst sehen, natürlich nicht so viel wie eine Dame, die das Hauptberuflich macht und sehr viel Zeit in Investiert. Als spielt neben den ganzen anderen Aspekten wie Aussehen, Alter und Performance die Zeit eine sehr zentrale Rolle. Dies ist aber natürlich verständlich und auch in anderen Tätigkeiten der selbe Fall!

Kann man den Job als Cam Model auch hauptberuflich ausüben?

Auf jeden Fall! Der Beruf als Camgirl ist definitiv so groß wie nie zuvor und somit auch interessanter als denn je. So bietet sich natürlich diese Branche ganz gut an. Natürlich ist dies kein wunder bei den ganzen Vorteilen, die sich bieten in dieser Branche. Jeden Monat kann man das Einkommen quasi durch die Performance und durch die streaming Zeit selbst bestimmen. Man kann quasi überall und zur jederzeit streamen, je nach Lust und Laune. Man ist sein eigener Chef. Flexibilität ist hierbei das Stichwort. Natürlich machen diese Vorteile auch Spaß und sind motivierend für den gesamten Arbeitsablauf. Wenn man ganz am Anfang steht, ist es ganz normal, dass das Einkommen nicht ganz so hoch ist, wie bei denen, die schon länger dabei sind. Dies hängt ganz klar von der Erfahrung und ‘‘Fanbase‘‘ ab. Man lernt bestimmte Abläufe kennen und weiß, zu welchen Zeiten am besten gestreamt werden kann, sodass man viele Zuschauer abgreifen kann. Man wird bekannter und die Zuschauer, die gefallen an dir gefunden haben, verfolgen deine Streamings und sind beim nächsten Mal sofort mit dabei, was deinem Einkommen zur Gute kommt. Es wird empfohlen, erst einmal langsam anzufangen und dich mit der Materie etwas zu befassen, beziehungsweise ein wenig hineinzuschnuppern. So kannst du einen ersten Eindruck über das ganze gewinnen und dich im nächsten Schritt zu entscheiden, ob das was für dich ist und du gefallen daran findest. Natürlich kannst du auch sagen, dass dir das zwar gefällt und du das nur hobbymäßig machen willst. Wenn dir das ganze aber so sehr gefällt und du merkst, dass das genau das richtige für dich ist, dann ist es umso leichter für dich, die Entscheidung zu treffen, dass du das hauptberuflich machen willst. Wie schon erwähnt, ist der Job als Camgirl sehr flexibel, sodass du fast alles genauestens selbst einplanen kannst, wann und wo du streamen willst, ob du das hobbymäßig, sprich nicht so oft streamen, sondern nur gelegentlich, oder aber hauptberuflich streamen willst, sodass du voll dabei bist und deine Energie reinsteckst. Dies wird sich definitiv in deinem Einkommen widerspiegeln!

Sehr hohes Einkommen durch neuste Camsoftware!

Wir empfehlen die neueste Camsoftware mit der Du einfach und ohne vieles hin und her klicken auf den 7 größten Portalen senden und chatten kannst. Damit sind wir einzigartig auf dem Markt und können Dir so einen echten Vorteil verschaffen. Selbst wenn Dein Internet nicht so schnell ist und Du sonst nur auf einer Seite online sein könntest hast Du durch uns die Chance gleich 7 Seiten zu bedienen. In der Anleitung werden wir Dir genau erklären wo Du Dich anmelden musst um schnell ein erfolgreiches Camgirl zu werden!

Vorteile durch Camsoftware:

  • Durch Online Software 7 Portale erreichen

  • Qualitativ hochwertiger und viel Traffic

  • Mehr Umsatz durch starke Portale

  • Freie Zeiteinteilung

Jetzt Informationen erhalten!

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück